Schlagwort-Archive: breadcrumbs url

Breadcrumbs URL

Aufgefallen ist es mir im Februar, als ich für einen Kunden etwas über „mulled wine“ – der anglo-amerikanischen Bezeichnung für Glühwein recherchierte – breadcrumbs URL!

Screenshot von URL in breadcrumbs Form in den SERPs von Google
Abb.1

Breadcrumbs URL

Zu bestimmten Suchergebnissen zeigt Google dem Nutzer noch zusätzliche Kategorien bzw. Oberkategorien, zusammen mit der tatsächlichen Ziel-URL an (siehe Abb.1).

Bei dieser Form der Präsentation innerhalb der SERPs, ist man dann nicht nur mit einer URL vertreten, sondern der Nutzer kann gezielt aus den SERPs auch die Oberkategorien bzw. mehrere darüberliegende Kategorien des Eintrags aufrufen. Im Klartext: Noch mehr potentielle Möglichkeiten den Suchenden vom Klick zu überzeugen.

Das Vorhandensein einer Breadcrumbs Navigation ist dabei von entscheidender Bedeutung. Sie war bislang auf allen Webseiten, die über solche eine Form der Präsentation verfügten und ich besucht habe, vorhanden. Das unterstützt natürlich eindeutig mein Plädoyer für die Brotkrumennavigation😉

Damit es zu so einer Präsenation kommt, müssen meiner Meinung nach mindestens 2 Dinge zutreffen:

SERPs von Google.com zu mulled wine
Abb.2
  1. Die Domain muß über eine breadcrumbs Navigation verfügen.
  2. Die Domain muß über genügend Content bzw. Artikel in den einzelnen Kategorien verfügen.

Schließlich handelte es sich schon beim ersten Beispiel, dass mir auffiel (mulled wine), um einen Ableger der Content-Farm Demand Media ehow.com (siehe Abb.2).