Neues Google Feature: Ergebnisse blockieren


Die Bounce Rate (dt. Absprungrate) ist eigentlich ein klares Signal, das der/die Suchende nicht mit dem Ergebnis zufrieden war. Darauf reagiert auch Google und bietet seit kurzem ein neues Feature innerhalb der SERP:

Wer ein Ergebnis aus dem Suchergebnis anklickt und daraufhin nach weniger als 2 Minuten zu den Ergebnissen zurückkehrt, hat die Möglichkeit die Ergebnisse der Domain über den „Alle Ergebnisse von www.xy-domain.de blockieren“ Link zukünftig zu blocken. Besonders hübsch finde ich die Animation, wie sich das Ergebniss in Rauch auflöst…

Mit geblockten Webseiten sieht die SERP dann so aus:

SERP mit Hinweis auf blockierte Webseite

Dazu muss man sich zwar mit seinem Google Konto anmelden bzw. angemeldet sein, aber so erhält man dann auch Zugang zu einer Übersichtsseite der geblockten Webseiten:

Google Übersichtsseite der blockierten Webseiten

 

Meiner Meinung nach ein interessantes und recht nützliches Feature, aber auch ein weiterer Schritt in Richtung rein personalisierter Suchergebnisse!

Dennoch die Daten über blockierte Webseiten bezieht Google wohl künftig auch in das allgemeine Ranking mit ein. Zitat:

Die Website wird nur für Sie blockiert, aber Google verwendet unter Umständen die Blockierungsinformationen aller Nutzer, um das Ranking von Suchergebnissen insgesamt zu verbessern.

Bedeutet: Wird eine Webseite von vielen Nutzern blockiert, wird das sich wohl auf das Ranking der Webseite auswirken…