Google Suchergebnisse ohne unterstrichenen Titel

Google testet anscheinend wieder die Darstellung der Titel innerhalb der Suchergebnisse ohne Unterstrich. Zumindest habe ich bei einer Abfrage alle Titel der Ergebnisse ohne Unterstrich angezeigt bekommen. Beim Mouseover über einen Titel erschien dann wieder der Unterstrich.

Titel der Suchergebnisse ohne Unterstrich  bei Google.deZusätzlich wurden auch die AdWords Anzeigen ohne Unterstrich und mit der neuen Kennzeichnung angezeigt.

Bei dem Versuch das nach zu stellen (die selbe Suchbegriffskombination mit dem gleichen Browser (MF) auf einem anderen Rechner) wurden mir die Ergebnisse wieder mit dem gewohnten unterstrichenen Titel angezeigt.

Mir persönlich gefällt die alte Darstellungsweise und sie hat auch den Vorteil, das ich nicht alle Screenshot von Suchergebnissen für meine Präsentationen neu machen muss;-)

Nachtrag 14.03.14

Google hat sich entschieden und seit ein paar Tagen werden die Suchergebnisse in der neuen Version ausgeliefert. Da die Schrifthöhe der Titel zugleich vergrößert wurde, werden automatisch weniger Zeichen des HTML-Titels angezeigt. Bei einer stichprobenartigen Untersuchung von 50 Titeln aus verschiedenen Suchergebnissen, würde ich jetzt maximal 55 Zeichen (inkl. Leerzeichen) als Vorgabe empfehlen. D.h. so viele Zeichen zeigt Google vom HTML-Titel in den Suchergebnissen an und so viel Raum steht mir zur Verfügung, einen aufmerksamkeitserregenden und klickfreundlichen Titel zu formulieren.