Automatische Anzeige von verwandten Suchanfragen

Heute habe ich eine interessante Entdeckung bei Google.com gemacht. Hier ein Screenshot:

Automatische Anzeige verwandter Suchanfragen bei Google.comNach der Suchanfrage zu meinen Suchbegriffen „hearing aids“  bei Google.com wurde mir Oberhalb der Suchergebnisse ein Reihe von verwandten Suchanfragen präsentiert.

Die verwandten Suchanfragen waren bei dieser Keyword-Kombination kategorisiert nach Marken, Geschäften und Art.

Ein interessante Entwicklung wie ich finde und zugleich ein Vorbote auf ein kommendes Feature weltweit. Den wer Google kennt, weiß das Neuentwicklungen immer erst im heimischen Markt getestet werden und bei Erfolg ein weltweites Roll-Out erfahren.

Erfolg bedeutet dabei für Google, dass die Entwicklung (ihrer Meinung nach) dem Nutzer eine bessere „user experience“ schenkt. Diesen Mehrwert kann ich hierbei klar erkennen!

Man stelle sich vor: Eine Suchanfrage zu dem generischen Begriff „smartphone“! Darunter die meist gesuchten Marken, Geschäfte und Typen.

Gleichzeitig aber auch ein klares Plus für die großen und in Googles Augen seriösen Händler. Die organischen Ergebnisse werden aber weiter nach unten gedrängt.

Seiten die bei Begriffen mit solch einer Präsentation ein Topranking besitzen (bzw. besaßen), haben jetzt garantiert mit Einbußen in der Klickrate zu rechnen. Den schließlich haben Sie jetzt gleich 15 weitere verwandte Suchanfragen über Ihrer Position!